Wichtige Datenschutzhinweise

Um eine bestmögliche Funktionalität bereitzustellen, werden auf dieser Internetseite Cookies verwendet.

Tracking-Dienste wie beispielsweise Google Analytics kommen nicht zum Einsatz.

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise, bzw. unser Impressum.

Mit der weiteren Nutzung der Internetseite stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu.

Akademie>Aktuelle Trainings
Aktuelle Trainings
Ausbildungspaket | ITKwebcollege.DATENSCHUTZ 2019 | Advanced Trainings

Ausgewählter Termin: ab 01.01.2019 im Internet   (Online-Ausbildung)   
Dauer: 12 h (detailierten zeitlichen Ablauf siehe unter Wichtige Informationen)

Ziel
Inhalte
Wichtige Informationen
Sie haben Fragen?
Das Ziel dieser Ausbildungsreihe ist es, Ihre Fachkunde als Datenschutzbeauftragter kontinuierlich weiterzuentwickeln und die erworbenen Kompetenzen lückenlos nachzuweisen. Hierzu werden die vorhandenen Grundlagen für die Ausübung der Tätigkeit des Datenschutzbeauftragten gefestigt, um die nach EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) geforderte Fachkunde ergänzt und aktuelles Know-How zum Bundesdatenschutzgesetz aufgebaut. Weiterhin wird Ihre Fachkunde langfristig um die Themen des europäischen und internationalen Datenschutzes erweitert, so dass Sie dauerhaft die Aufgabe eines Datenschutzbeauftragten auch für international tätige Firmen übernehmen können.
  • DSGVO | Datenschutz Prüfungen
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von Datenschutzprüfungen
    • Voraussetzungen für die Prüfung des Standes des Datenschutzes
    • Planung der Prüf- und Kontrollmaßnahmen
    • Durchführung und Dokumentation der Prüfung
    • Bewertung der Ergebnisse der Prüfung

  • DSGVO | Datenschutz im Personalwesen Teil 1
  • Grundlagen
    • Grundlagen zum Datenschutz im Personalwesen
    • Erlaubnistatbestände für die Verarbeitung
    • Verarbeitung von Personaldaten außerhalb der Erlaubnistatbestände
    • Informationspflichten bei der Datenerhebung

  • DSGVO | Datenschutz im Personalwesen Teil 2
  • Personalakten
    • Grundsätzliche Prinzipienzuführung von Personalakten
    • Einsichtsrecht der Personalakten nach arbeitsrechtlichen Vorschriften
    • elektronisches Personalakten Archiv

  • DSGVO | Datenschutz im Personalwesen Teil 3
  • Nutzung von Mitarbeiterdaten
    • Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Mitarbeiterdaten
    • Personalstammdaten, Personal Informationssystem
    • Nutzung der Privatanschrift
    • Nutzung von Personaldaten
    • technische Kontrollsysteme
    • Übermittlung von Personaldaten
    • automatisierte Einzelfallentscheidung im Personalwesen
    • Beendigung des Beschäftigungsverhältnis

  • DSGVO | Verarbeitung durch den Verantwortlichen selbst
    • Datenverarbeitung durch den Verantwortlichen für eigene Zwecke
    • Datenverarbeitung durch mehrere gemeinsam für die Verarbeitung verantwortliche
    • Übermittlung von personenbezogenen Daten
    • Datenübermittlung im berechtigten Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten

  • DSGVO | Datenübermittlung an Stellen in Drittstaaten
    • Datenverarbeitung im Auftrag in Drittstaaten Grundsätze
    • Rechtsgrundlagen Cloud Computing
  • DSGVO | Datenübermittlung in Drittstaaten
    • Internationale Datenschutzregelung
    • Zulässigkeit der Datenübermittlung ins Ausland
    • Ausnahmen vom Übermittlungsverbot
    • weitere ausreichende Garantien
    • EU - US Privacy Shield
  • DSGVO | Datenschutz und Werbung
    • Werbewiderspruch
    • Kundenrückgewinnung
    • Werbung Einwilligung Werbekanäle

  • DSGVO | Krisenmanagement
    • Prüfen des Krisenmanagements
    • Bestandsaufnahme zum Krisenmanagement
    • Externe Berater in Zeiten der Krise
    • die Rolle des Datenschutzbeauftragten in der Krise
    • Krisenhandbuch
    • Risikomanagementsystem
    • Krise wegen Datenschutzpanne (wann gilt die Meldepflicht)

  • DSGVO | Unternehmenspublikationen
    • Unterschied zwischen interner und externer Publikation
    • Zulässigkeit der Veröffentlichung von Publikation
    • Fotos Einwilligung und Kontaktdaten
  • DSGVO | Löschung von Mitarbeiterdaten nach Ausscheiden
    • Löschung von Daten
    • Ausnahmen von der Löschung
    • die Personalakte
    • das E-Mail Postfach

  • DSGVO | Datenschutz und Betriebsrat
    • Rechtsstellung des Datenschutzbeauftragten im Feld zum Betriebsrat
    • Mitbestimmung und Datenschutz
    • Organisation des Datenschutzes beim Betriebsrat
    • Datenverarbeitungsübermittlung durch den Betriebsrat
    • Bedeutung der Betriebsvereinbarung
    • Beteiligungsrechte der Interessenvertretung

  • DSGVO | Betriebliches Eingliederungsmanagement und Datenschutz
    • Gesetzliche Verpflichtung der Arbeitgeber
    • Zustimmung des Betroffenen
    • wirksame Einwilligung
    • Verpflichtung der Beteiligten auf das Datengeheimnis
    • Aufbewahrung von Unterlagen Daten Sparsamkeit und Zweckbindung

  • DSGVO | Datenschutz und Betriebsspionage - Unterstützung bei Ermittlungen
    • Definition von Spionage
    • Dokumentation des hinreichenden Verdachts
    • gesetzlicher Rahmen der Ermittlung
    • Prüfpunkte auf Zulässigkeit der Ermittlung
    • Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers
    • Rechtsfolgen eines Verstoßes

Zielgruppe

  • EU-zertifizierte Datenschutzbeauftragte nach DIN EN ISO/IEC 17024
  • Diese Online-Ausbildungsreihe ist von den DIN EN ISO/IEC 17024 Zertifizierungsstellen IQ-Zert und Global-Cert als Fachkundenachweis zur Erhaltung des Status anerkannt.
  • DEKRA Zertifizierte Datenschutzbeauftragte
  • Diese Online-Ausbildungsreihe ist von der DEKRA zur Erhaltung des Status anerkannt.
  • Aktive betriebliche und externe Datenschutzbeauftragte
  • Administratoren und IT- Sicherheitsbeauftragte
  • Verantwortliche für die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten
  • Designierte betriebliche Datenschutzbeauftragte vor ihrer Bestellung

Voraussetzung

Für die Teilnahme an dieser Trainingsreihe sollten Sie über Grundlagenkenntnisse des Bundesdatenschutzgesetzes und dessen Anwendung verfügen.

Weitere wichtige Informationen

Leistung und Ablauf

Das ITKwebcollege.DATENSCHUTZ 2019 | Advanced Trainings soll Ihre Fachkunde als Datenschutzbeauftragter kontinuierlich weiterentwickeln und die erworbenen Kompetenzen lückenlos nachweisen. Im Rahmen dieser Online-Ausbildungsreihe wird jeden Monat (Mittwochs) jeweils um ca. 16:00 Uhr ein Online-Training angeboten. In Summe 12 Online-Trainings pro Jahr. Zum jeweiligen Live-Event werden alle gemeldeten Teilnehmer immer einen Werktag vor der Ausbildung individuell per E-Mail eingeladen.

Aufzeichnungen

Alle Trainings werden aufgezeichnet und stehen Ihnen kurz nach der Live-Durchführung für mind. sechs Monate als Video-Download zur Verfügung (.mp4). Somit ist gewährleistet, dass Sie auch langfristig die Informationen der Trainings nutzen können, die Sie nicht live besuchen konnten.

Zertifikate

Alle Teilnehmer erhalten pro Online-Ausbildung einen Fachkundenachweis, mit dem die erworbene Kompetenz lückenlos nachgewiesen werden kann. Diese Nachweise sind u.a. für die Erhaltung des Status DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierter Datenschutz-beauftragter (IQ-Zert, Global-Cert) anerkannt.

Allgemeine Bedingungen und Copyrights

Die Teilnahme beginnt mit Unterzeichnung dieser Vereinbarung. Die Freischaltung erfolgt für das Jahr 2019, wird auf ein Jahr festgelegt und verlängert sich jeweils automatisch um ein weiteres Jahr, falls die Vereinbarung nicht drei Monate vor Ablauf der Laufzeit schriftlich gekündigt wird (je zum 30. September des entsprechenden Jahres). Alle Leistungen werden mit Buchung der Ausbildungsreihe berechnet und gelten ausschließlich für den angemeldeten Kunden. Eine Weitergabe der Leistung an Dritte ist nicht gestattet. Das Copyright © aller Trainings inklusive aller Aufzeichnungen und Unterlagen obliegt der ITKservice GmbH & Co. KG. Eine Vervielfältigung ist nur für den internen Gebrauch der angemeldeten Firma gestattet.

Sie haben Fragen - wir beraten Sie gerne

Unsere Kontaktdaten:

ITKservice GmbH & Co. KG
Fuchsstädter Weg 2
97491 Aidhausen

Ansprechpartner(in):    Anne Hirschlein, Christoph Holzheid
Telefon: 09526 95 000 57
E-Mail info@ITKservice.NET




Für diese Veranstaltung wurden keine vergleichbaren Ausbildungsalternativen hinterlegt.

Preis: 439,00 € zzgl. MwSt. (522,41 €)

Interesse?


Bitte beachten Sie unsere AGBs





Weitere wichtige Informationen
Kontakt
Impressum
Datenschutzhinweise
ITKservice GmbH & Co. KG
09526 95 000 60
info@itkservice.net
Fuchsstädter Weg 2
97491 Aidhausen
© 2018 | ITKservice GmbH & Co. KG