Akademie>Aktuelle Trainings
Datenschutz:     Notwendige Cookie's    aktiviert   |   Statistiken, Marketing, ...     deaktiviert
Aktuelle Trainings
Ausbildungspaket | ITKwebcollege.LINUX BEST PRACTICE

Der Einstieg in diese Online-Trainingsreihe ist jederzeit möglich.

Ziel
Inhalte
Wichtige Informationen
Sie haben Fragen?
Unabhängig davon, ob Sie einen professionellen Webserver, Hacking- bzw. Forensik-Tools, eine Firewall oder gar ein komplettes Monitoring-System benötigen, mit dem Sie den aktuellen Betriebszustand Ihrer IT-Landschaft bestimmen können – Linux bietet immer eine professionelle und kostengünstige Lösung.
Man muss als Administrator „nur“ wissen wie das Betriebssystem administriert wird, welche Tools und Distribution die Besten für die Problemstellung sind und wo man, dass was man sucht, am schnellsten findet.

Genau dieser Herausforderung stellt sich diese 20-teilige Online-Ausbildungsreihe. Sie erlangen das nötige Linux-Grundlagenwissen um darauf aufbauend beispielsweise einen Apache Webserver, verschiedene Proxys oder ein professionelles Monitoring-System installieren, administrieren und bedienen zu können. Zudem lernen Sie die Top-10 der besten Hacker- und Forensik-Tools kennen, bzw. wie man unter anderem Linux als Router, Firewall oder Mailgateway nutzen kann.
Folgend die Ausbildungsschwerpunkte aller 20 Einzeltrainings.

Kapitel 01 | Einführung (5 Unterrichtseinheiten)
  1. Einführung und Grundlagen
  2. Das Linux 1 x 1 (Teil 1)
  3. Das Linux 1 x 1 (Teil 2)
  4. SSH - Secure Shell
  5. OpenVPN

Kapitel 02 | Linux und Web (5 Unterrichtseinheiten)
  1. Apache Webserver
  2. NGINX Reverse Proxy
  3. FTP mit Linux
  4. TOR
  5. Squid Proxy

Kapitel 03 | Linux und IT-Security (5 Unterrichtseinheiten)
  1. Basis Security Tools
  2. OpenVAS Vulnerability Scanner
  3. Linux als IDS System
  4. Linux Hacking Distributionen
  5. Linux Forensic Distributionen

Kapitel 04 | Linux und Netzwerk (4 Unterrichtseinheiten)
  1. Linux als Monitoring Umgebung
  2. Router mit Linux
  3. Firewall mit Linux
  4. Linux als Mailgateway

Kapitel 05 | Linux auf anderen Geräten (1 Unterrichtseinheit)
  1. Raspberry Pi, APU2 und mehr
Inhaltliche Änderungen vorbehalten.

Zielgruppe

IT-Administratoren, die schnell und sehr praxisorientiert die wichtigsten Linux-Distributionen, inkl. Installations- und Administrationsmöglichkeiten der wichtigsten Linux-Tools kennenlernen möchten.

Voraussetzung

IT- und Netzwerkkenntnisse sind für diese Ausbildung von Vorteil.

Weitere wichtige Informationen

Ihr Trainer: Thomas Wittmann

Herr Wittmann ist seit 1998 im Bereich IT-Security aktiv und als Senior Security Specialist tätig. Neben einer umfangreichen Praxiserfahrung trägt er unter anderem die Titel Professional Security Analyst Accredited Certification (OPSA), Professional Security Tester Accredited Certification (OPST) und Offensive Security Certified Professional (OSCP). Zudem ist er als Oracle Datenbank-Spezialist, Systemadministrator und Datenschutzbeauftragter aktiv. Hierüber hinaus verfügt er über sehr viel Erfahrung als national und international tätiger Penetrationstester und dies auch in hochkritischen Bereichen wie beispielsweise regierungsnahen Umgebungen. Als „Ex-Hacker“ gibt er immer wieder Interviews zum Thema IT-Sicherheit und wird auch gerne als TV-Experte zu Rate gezogen (vor kurzem wieder im WDR, wo er den Zuschauern die Problematik eines Hackerangriffes auf SmartHome-Systeme der Telekom aufzeigte).

Leistung und Ablauf

Im Rahmen dieser Ausbildungsreihe werden ab bis November 2019 in Summe 20 Online-Unterrichtseinheiten (UE) mit einer durchschnittlichen Dauer von je ca. 45 Minuten zzgl. Diskussionsrunde (Live-Chat) durchgeführt.
September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So  
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So  
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
             
November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So  
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
             
Alle UE finden immer montags und mittwochs ab 18:00 Uhr statt. Alle Trainings können von bis zu fünf Teilnehmern Ihres Unternehmens live besucht werden. Weitere Teilnehmer Ihres Unternehmens können, z.B. durch Einsatz eines Beamers, sehr gerne mit in die Trainingsreihe mit eingebunden werden.

Aufzeichnungen

Alle Trainings werden aufgezeichnet und stehen Ihnen kurz nach der Live-Durchführung für mind. sechs Monate als Video-Download zur Verfügung (.MP4). Somit ist gewährleistet, dass Sie auch langfristig die Informationen der Trainings nutzen können, die Sie nicht live besuchen konnten.

Zertifikate

Alle Teilnehmer erhalten pro Unterrichtseinheit (live oder per Aufzeichnung) einen Fachkundenachweis. Zudem erhalten Sie am Ende der Ausbildungsreihe einen abschließenden Fachkundenachweis, mit dem die Teilnahme an der kompletten Ausbildungsreihe nachgewiesen werden kann.

Allgemeine Bedingungen und Copyrights

Alle Leistungen werden mit Beginn der Ausbildung berechnet und gelten ausschließlich für den angemeldeten Kunden. Eine Weitergabe der Leistung an Dritte ist nicht gestattet. Das Copyright © aller Trainings inklusive aller Aufzeichnungen und Unterlagen obliegt der ITKservice GmbH & Co. KG. Eine Vervielfältigung ist nur für den internen Gebrauch des Kunden gestattet.

Sie haben Fragen - wir beraten Sie gerne

Unsere Kontaktdaten:

ITKservice GmbH & Co. KG
Fuchsstädter Weg 2
97491 Aidhausen

Ansprechpartner(in):    Anne Hirschlein, Christoph Holzheid
Telefon: 09526 95 000 57
E-Mail info@ITKservice.NET




Für diese Veranstaltung wurden keine vergleichbaren Ausbildungsalternativen hinterlegt.

Preis: 990,00 € zzgl. MwSt. (1.178,10 €)

Interesse?


Bitte beachten Sie unsere AGB





Weitere wichtige Informationen
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
ITKservice GmbH & Co. KG
09526 95 000 60
info@itkservice.net
Fuchsstädter Weg 2
97491 Aidhausen
© 2019 | ITKservice GmbH & Co. KG